Drucker Test Sieger gesucht - die besten Drucker im Vergleich

Hilfe mein Drucker ist kaputt. Ein Drucker Test Sieger wird dringend gesucht. Möglichst günstig und mit einer Topbewertung von Stiftung Warentest.

Was ist ein Drucker und wie funktioniert er?

Ein Drucker ist ein Gerät, das digitale Informationen in physischer Form auf Papier ausgibt. Das kann zum Beispiel Text, Grafiken oder Bilder sein. Es gibt verschiedene Arten von Druckern, die unterschiedliche Technologien zur Umsetzung dieses Prozesses verwenden. Die gängigsten Druckerarten sind der Laserdrucker und der Tintenstrahldrucker.

Ein Laserdrucker funktioniert im Wesentlichen wie ein Fotokopierer. Ein Laserstrahl wird durch einen Spiegel so gelenkt, dass er das Bild der zu druckenden Seite auf eine rotierende Trommel zeichnet. Die Trommel wird mit Tonerpulver aufgeladen, das durch den Laserstrahl dort haften bleibt, wo keine Ladung aufgetragen wurde. Anschließend wird tonerhaltiges Pulver auf das Papier übertragen und durch Hitze fixiert, um eine deutlich haltbarere Druckqualität zu erzielen als bei Tintenstrahldruckern.

Tintenstrahldrucker verwenden hingegen flüssige Tinte, um die Drucke auf das Papier zu bringen. Ein Tintenstrahldrucker verfügt über feine Düsen in der Druckpatrone, die winzige Tintentropfen auf Papier sprühen und die gewünschten Buchstaben oder Bilder erzeugen. Tintenstrahldrucker sind inzwischen so fortgeschritten, dass sie auch in der Lage sind, hochwertige Fotoausdrucke zu erstellen.

Es gibt auch Multifunktionsdrucker, die mehrere Funktionen in einem Gerät vereinen. Sie besitzen nicht nur einen Druckmodus, sondern oftmals auch einen Scanner und sogar einen Kopierer. Der Gebrauch eines Multifunktionsdruckers hat den Vorteil, dass man nicht für jede Aufgabe ein extra Gerät erwerben muss, sondern alles zusammen installieren und nutzen kann.

Die Qualität der Ausdrucke wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Einer davon ist die Auflösung des Druckers. Je höher die Auflösung, desto klarer und detaillierter sind die Ausdrucke. Die Auflösung wird in dpi (dots per inch) gemessen und gibt die Anzahl der Punkte an, die innerhalb eines Quadratinches auf das Papier gedruckt werden. Generell gilt: Je höher die Auflösung, desto teurer ist der Drucker in der Anschaffung und desto höher sind auch die Druckkosten.

Generell gibt es bei den Druckern aber auch Unterschiede in ihrer Funktionalität und in der Qualität ihrer Ausdrucke. Letztendlich hängt die Wahl des passenden Druckers von den individuellen Anforderungen ab. Soll der Drucker privat oder geschäftlich genutzt werden, muss er bestimmte Anforderungen erfüllen? Wie hoch sind die Kosten, die man bereit ist, in einen Drucker zu investieren? Welche Druckauflösung und welche Druckgeschwindigkeit braucht man eigentlich? Antworten darauf bieten seriöse Testberichte und Ratgeber, die sich mit den verschiedenen Druckertypen und ihren Vorteilen und Nachteilen befassen.

Welche Arten von Drucker gibt es?

Es gibt viele verschiedene Druckermodelle, die sich in ihrer Funktionalität und Technologie unterscheiden. Eine verbreitete Kategorie sind beispielsweise Multifunktionsdrucker, die nicht nur drucken, sondern auch scannen und kopieren können. Einige dieser Drucker haben sogar automatische Dokumentenzuführungen, sodass mehrere Seiten automatisch gescannt oder kopiert werden können.

Für spezielle Anforderungen gibt es auch spezialisierte Druckermodell, wie zum Beispiel Fotodrucker. Diese Geräte sind darauf spezialisiert, lebendige und farbintensive Fotos zu erstellen. Bei Fotodruckern ist besonders die Qualität der Druckköpfe und der verwendeten Farben von Bedeutung.

Eine grundlegende Unterscheidung bei Druckern ist die zwischen Laserdruckern und Tintenstrahldruckern. Laserdrucker arbeiten mit einem Tonerpulver und Hitze, während Tintenstrahldrucker flüssige Tinte verwenden.

Eine weitere Technologie, die ähnlich wie der Laserdrucker funktioniert, ist der sogenannte LED-Drucker. Hierbei wird eine lichtemittierende Diode (LED) statt eines Lasers verwendet, um das Bild auf die Trommel zu projizieren und das Druckbild zu die Tonerpartikel aufzuladen.

Jede Art von Drucker hat ihre Vor- und Nachteile, je nach Anforderungen und Einsatzzwecken. Laserdrucker und LED-Drucker sind beispielsweise eher für den Einsatz im Büro geeignet, da sie schneller sind und meist günstiger im Druckkosten auf lange Sicht. Tintenstrahldrucker sind hingegen beliebt für den privaten Gebrauch, insbesondere für Fotodrucke, da sie in der Regel brillantere Farben darstellen.

Was ist beim Kauf zu beachten?

Beim Kauf eines Druckers oder eines Multifunktionsgeräts gibt es einige wichtige Faktoren zu beachten. Hier sind einige Punkte, auf die man achten sollte:

  • Zuerst einmal sollte man entscheiden, ob man ein einfaches Druckermodell oder ein Multifunktionsgerät benötigt, das zusätzlich scannen und kopieren kann. Wenn man häufiger Dokumente scannen oder kopieren muss, kann sich ein Multifunktionsgerät lohnen.
  • Außerdem ist es wichtig, zu überlegen, welche Anforderungen man an den Drucker hat. Benötigt man zum Beispiel eine hohe Druckqualität oder muss der Drucker schnell arbeiten können? Je höher die Anforderungen, desto teurer wird in der Regel das Gerät.
  • Bei Multifunktionsgeräten sollte man besonders darauf achten, welche Funktionen automatisch ausgeführt werden können. Beispielsweise kann es praktisch sein, wenn das Gerät mehrere Seiten automatisch scannen oder kopieren kann, ohne dass man jedes Blatt einzeln einlegen muss.
  • Eine weitere wichtige Überlegung ist es, welche Art von Druck man vor allem benötigt. Wenn man beispielsweise viel Wert auf Fotodrucke legt, sollte man darauf achten, dass der Drucker spezielle Fotofarben und eine hohe Druckauflösung hat.
  • Schließlich sollte man natürlich auch auf den Preis und die Druckkosten achten. Je höher die Anforderungen und je mehr Funktionen das Gerät hat, desto teurer wird es in der Regel sein. Allerdings können höhere Anschaffungskosten sich auf lange Sicht durch niedrigere Druckkosten amortisieren.

Alles in allem gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen, wenn man einen Drucker oder ein Multifunktionsgerät kaufen möchte. Es lohnt sich, sich im Vorfeld gut zu informieren und verschiedene Geräte und Modelle zu vergleichen, um das passende Gerät für die eigenen Anforderungen zu finden.

Welcher Drucker ist der richtige für seltenen Gebrauch?

Wenn man einen Drucker für seltenen Gebrauch sucht, sollte man auf einige Faktoren achten, um ein passendes Modell zu finden. Zum Beispiel kann ein Tintenstrahldrucker für gelegentliche Druckaufträge ausreichend sein, da er in der Anschaffung günstiger ist als ein Laserdrucker und oft weniger Platz benötigt. Allerdings können die Druckdüsen und Tintenpatronen eintrocknen, wenn der Drucker lange nicht genutzt wird. Daher sollte man vor dem Drucken eine Testseite ausdrucken, um sicherzustellen, dass der Druckkopf nicht eingetrocknet ist. Auch sollten die Patronen regelmäßig ausgetauscht werden, um beste Druckergebnisse zu erzielen.

Laserdrucker sind in der Regel langlebiger und haben eine höhere Geschwindigkeit als Tintenstrahldrucker, können jedoch bei längerer Nichtnutzung ebenfalls Probleme haben. Die Tonerkartuschen können verklumpen oder austrocknen, wenn sie längere Zeit im Drucker verbleiben. Daher empfiehlt es sich, den Drucker alle paar Wochen anzuschalten und eine Testseite zu drucken.

LED-Drucker sind eine interessante und relativ neue Alternative zu Laserdruckern, da sie ähnliche Vorteile bieten, aber auch einige besondere Merkmale aufweisen. Sie sind oft schneller, präziser und energiesparender als Laserdrucker und haben weniger bewegliche Teile, wodurch sie insgesamt wartungsärmer sind. Allerdings sollten sie auch wie Laserdrucker bei längeren Pausen regelmäßig eingeschaltet und getestet werden, um Problemen vorzubeugen.

Beim Kauf eines Druckers zum gelegentlichen Gebrauch empfiehlt es sich daher, verschiedene Modelle und Hersteller zu vergleichen und auf Testberichte von Organisationen wie Stiftung Warentest zu achten. Auch sollte man bedenken, dass regelmäßiges Drucken und Warten des Geräts die Lebensdauer und Qualität verbessern kann.

Was ist ein Multifunktionsdrucker?

Ein Multifunktionsdrucker, auch als All-in-One-Gerät bezeichnet, ist ein Drucker, der zusätzliche Funktionen wie Scannen, Kopieren und Faxen bietet. Diese Art von Drucker spart effektiv Platz und bietet eine Vielzahl von Funktionen in einem kompakten Gerät. Die meisten Druckerhersteller wie HP, Epson, Canon, Kyocera und Samsung bieten heute eine breite Palette von Multifunktionsdruckern an, die dem Nutzer die Möglichkeit geben, alle diese Funktionen aus einer Hand zu haben.

Ein Scanner am Multifunktionsdrucker ermöglicht es dem Benutzer, Dokumente oder Bilder zu digitalisieren und auf dem Computer zu speichern oder als E-Mail-Anhang zu versenden. Hierbei gibt es verschiedene Möglichkeiten, um einen Scan zu erstellen. Man kann entweder ein Blatt Papier direkt auf die Fläche des Scanners legen oder über den automatischen Dokumenteneinzug mehrere Seiten gleichzeitig scannen.

Das Kopieren erfolgt durch das Einscannen des Dokuments, das dann auf Papier gedruckt wird. Hierbei gibt es viele Optionen, wie z.B. die Verkleinerung oder Vergrößerung des Dokuments, den Druck auf eine spezielle Papiersorte oder das Auswählen von mehreren Seiten zum Kopieren.

Ein Fax kann ebenfalls über den Multifunktionsdrucker gesendet und empfangen werden. Hierfür wird eine Telefon-, LAN oder WLAN-Verbindung benötigt. Allerdings verliert das Faxgerät heutzutage immer mehr an Bedeutung. Oder wann hast du das letzte Mal ein Fax gesendet oder erhalten?

Multifunktionsgeräte sind für kleinere Büros und Heimanwender geeignet, die Platz sparen möchten und eine Vielzahl von Funktionen benötigen. Sie sind in der Regel kostengünstiger als der Kauf von separaten Geräten und bieten zudem eine bessere Kompatibilität und Integration. Beim Kauf eines Multifunktionsgeräts sollte jedoch darauf geachtet werden, dass alle gewünschten Funktionen tatsächlich vorhanden sind, da nicht alle Geräte alle Funktionen unterstützen.

Kaufberatung: Welcher Drucker fürs Zuhause?

Wenn du nach einem Drucker für zuhause suchst, hast du eine Menge Optionen zur Auswahl. Es gibt viele günstige kompakte Drucker auf dem Markt, die bereits für unter 100 Euro erhältlich sind. Ein kleiner Drucker in privaten Homeoffice, das ist sinnvoll. Es ist jedoch wichtig, ein paar Dinge im Hinterkopf zu behalten, um sicherzustellen, dass du das beste Gerät für deine Bedürfnisse wählst.

Einer der wichtigsten Faktoren, die du beachten solltest, ist die Druckauflösung. Eine gängige Auflösung ist 600 x 600 dpi (Dots per inch), was bedeutet, dass der Drucker 600 Punkte pro Zoll ausdrucken kann. Diese Auflösung reicht für die meisten Heimanwender aus, um qualitativ hochwertige Dokumente und Fotos zu drucken.

Wenn du einen kleinen Preis im Auge hast, solltest du auch die laufenden Kosten im Auge behalten, wie die Kosten für Tinte oder Toner. Unterschiedliche Drucker haben unterschiedliche Kosten pro Seite, und es kann sich lohnen, dies zu vergleichen.

Stiftung Warentest testet regelmäßig Drucker und veröffentlicht eine Liste der besten Geräte. Die Tests umfassen verschiedene Aspekte wie Druckqualität, Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit. Es ist eine gute Idee, diese Tests zu überprüfen, bevor du einen Kauf tätigst.

Es lohnt sich auch zu überlegen, welche Funktionen du benötigst. Wenn du nur gelegentlich Dokumente drucken möchtest, kann ein einfacher Tintenstrahldrucker ausreichen. Wenn du jedoch auch Fotos oder Grafiken drucken möchtest, lohnt es sich, einen Drucker mit besseren Farben und einem höheren Kontrastverhältnis zu wählen. Auch die Möglichkeit des automatischen Duplexdruckes kann für dich interessant sein.

Insgesamt gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen, wenn es darum geht, einen Drucker für dein Zuhause zu wählen. Wenn du jedoch die Auflösung, die laufenden Kosten und deine Bedürfnisse berücksichtigst, solltest du in der Lage sein, den besten Drucker für dein Budget zu finden.

Woran erkenne ich einen guten Laserdrucker?

Ein guter Laserdrucker zeichnet sich durch eine hohe Druckqualität, eine schnelle Druckgeschwindigkeit und niedrige Betriebskosten aus. Einige der wichtigsten Faktoren, die du berücksichtigen solltest, sind Druckauflösung, Seiten pro Minute (ppm), Kosten pro Seite und die Art des Druckers.

Die Druckauflösung ist ein wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Laserdruckers. Eine Auflösung von mindestens 600 x 600 dpi (Dots per Inch) wird für die meisten Anwendungen ausreichen. Wenn du jedoch mit Grafiken oder Fotos arbeitest, solltest du einen Drucker mit einer höheren Auflösung von beispielsweise 1.200 x 1.200 dpi in Betracht ziehen.

Die Druckgeschwindigkeit, ausgedrückt in Seiten pro Minute (ppm), ist ein weiterer wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Laserdruckers. Wenn du häufig große Aufträge drucken musst, solltest du einen schnellen Drucker wählen, der mindestens 20 Seiten pro Minute drucken kann. Wenn du jedoch weniger druck- und zeitintensive Aufträge hast, kann auch ein langsamerer Drucker ausreichend sein.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist der Preis pro Seite. Hierbei solltest du die Kosten für den Toner berücksichtigen. Der Toner ist in der Regel teurer ist als Tinte, kann jedoch auf lange Sicht auch günstiger sein. Beachte auch, dass die tatsächlichen Betriebskosten je nach Marke und Modell variieren können.

Wenn du einen Drucker für den Einsatz in einem Heimbüro oder kleineren Unternehmen benötigst, kann ein All-in-One für dich ein guter Kauf sein. Wenn du jedoch nur einen Laserdrucker zum Drucken benötigst, solltest du einen reinen Drucker wählen, der in der Regel weniger kostet.

Andere Faktoren, die du berücksichtigen solltest, sind die Größe und das Design des Druckers, die Kompatibilität mit deinen Geräten (einschließlich Wi-Fi-Verbindung), die Fähigkeit, verschiedene Papiersorten handhaben zu können, und die Verfügbarkeit von Ersatzteilen und Zubehör.

Insgesamt solltest du einen Laserdrucker wählen, der deine Anforderungen erfüllt und zu deinem Budget passt. Du solltest auch die Garantie und den Kundenservice des Herstellers berücksichtigen, falls Probleme auftreten sollten.

Achtung: Laserdrucker stoßen Feinstaub aus

Beim Drucken mit Laserdruckern stoßen diese sowohl Feinstaubpartikel als auch flüchtige organische Verbindungen aus. Feinstaubpartikel können gesundheitsschädlich sein, da sie in die Lungen und den Blutkreislauf eindringen können. Schwere gesundheitliche Auswirkungen können sich erst langfristig bemerkbar machen. Besonders gefährdet sind Menschen, die täglich für längere Zeit Laserdrucker benutzen, wie beispielsweise Büroangestellte.

Doch nicht alle Laserdrucker sind gleich in ihrer Feinstaubemission. Moderne Drucker sind dabei oft ein wenig im Vorteil. Die Wissenschaft fordert schon länger einheitliche Standards für Feinstaubemissionen von Druckern.

Um die Gesundheitsrisiken zu minimieren, gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Druckerbetrieb sicherer zu machen. Eine Option ist es, einen Raum zu haben, in dem der Drucker steht, in dem sich keine Personen besonders lange oder oft aufhalten. Ein weiterer Tipp ist, auf Geräte mit höherer Umweltverträglichkeit zu achten und unter anderem auf die Feinstaubemission zu schauen.

Es empfiehlt sich auch, den Drucker auszuschalten, wenn er nicht benutzt wird, da dies die Feinstaubbelastung reduziert. Darüber hinaus sollten Laserdrucker in ausreichend belüfteten Räumen und möglichst nicht in privaten Wohnbereichen aufgestellt werden. Wenn die Arbeit am Computer eng mit dem Betrieb eines Druckers verbunden ist, ist es auch ratsam, regelmäßig eine Pause einzulegen und den Raum zu lüften.

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Drucker gleich sind, und einige typischerweise weniger Feinstaub ausstoßen als andere. Wenn du in einer Umgebung arbeitest oder häufig Drucker verwendest, solltest du Untersuchungen über die Feinstaubemissionen verschiedener Druckertypen durchführen, bevor du einen Kauf tätigst.

Insgesamt ist die Gesundheit von Menschen, die Laserdrucker benutzen, eine wichtige Überlegung. Es ist ratsam, sicherheitsbewusst zu handeln und Maßnahmen zu ergreifen, um die Exposition gegenüber Feinstaub während des Druckerbetriebs zu minimieren.

Druckkosten sparen

Druckkosten können schnell ins Geld gehen, besonders wenn man häufig drucken muss. Doch es gibt viele Möglichkeiten, um Druckkosten zu sparen und den Geldbeutel zu schonen.

  1. Doppelseitiges Drucken: Wenn dein Drucker die automatische Duplexfunktion hat, nutze sie! Hierdurch kannst du Papier sparen und somit auch die Umwelt schonen.
  2. Entwurfsmodus nutzen: Wenn es sich nicht um wichtige Dokumente handelt, dann kann der Entwurfsmodus eine alternative Option zum normalen Druck sein. Hier wird weniger Tinte oder Toner benutzt und somit kann man Geld sparen.
  3. Günstige Druckerpatronen oder Toner kaufen: Oft gibt es günstigere Alternativen zu Markenprodukten, die auch mit deinem Drucker kompatibel sind. Diese können genauso gut funktionieren wie die originalen Produkte, aber sind oft deutlich günstiger.
  4. Online-Anbieter nutzen: Im Internet gibt es viele Anbieter, die günstige Druckerpatronen und Toner verkaufen. Ein Preisvergleich lohnt sich hier immer.
  5. Unnötiges Farbdrucken vermeiden: Farbdrucke sind oft teurer als Schwarz-Weiß-Drucke. Versuche deshalb nur dann zu drucken, wenn es wirklich notwendig ist.
  6. Vorschau anzeigen: Bevor du ein Dokument ausdruckst, zeigt dir die Vorschau, ob eventuell Seiten mit nur wenigen Zeilen auszudrucken sind. Diese kannst du einfacher händisch entfernen oder die Anzahl der Druckseiten reduzieren.
  7. Papier sparsam verwenden: Verwende Papier nur dann, wenn es wirklich notwendig ist. Oft kann man Dinge auch digital speichern oder per E-Mail verschicken.
  8. Fotodrucke vermeiden: Fotodrucke sind oft teurer als normale Drucke. Überlege dir deshalb gut, welche Dokumente du in Farbe drucken möchtest. Vergleiche auch die Kosten in Cent pro Foto und denke daran, dass Fotodrucke in der Regel mehr Tinte oder Toner verbrauchen.

Wenn du diese Tipps berücksichtigst, kannst du erfolgreich Druckkosten sparen und somit Geld und Ressourcen schonen.

Drucker Test von der Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest ist eine unabhängige Verbraucherorganisation in Deutschland, die regelmäßig Produkte testet und ihre Ergebnisse in Testberichten veröffentlicht. Dabei werden verschiedene Bewertungskriterien wie beispielsweise Qualität, Funktionalität und Preis-Leistungs-Verhältnis berücksichtigt.

Auch Drucker werden regelmäßig von der Stiftung Warentest getestet und bewertet. Dabei werden sowohl Tintenstrahldrucker als auch Laserdrucker verschiedenen Tests unterzogen. Hierbei werden meist sowohl die Druckqualität als auch die Druckgeschwindigkeit, die Verbrauchskosten und der Funktionsumfang sowie die Stabilität und Handhabung der Geräte geprüft.

Ob es sich um aktuelle Tintenstrahldrucker im Test handelt oder um Laser. Welches Modell der beste Drucker im Test ist, kann regelmäßig im aktuellen Heft nachgelesen werden. Hier finden sich viele Modelle im Test, wofür sie den Drucker auch immer benötigen. Ein Test der Stiftung Warentest hilft dir bei der Kaufentscheidung immer weiter.

Es ist sinnvoll, die Testberichte der Stiftung Warentest zu studieren, da sie objektive und unabhängige Informationen über die Qualität und Leistung von Druckern liefern. Durch den Vergleich der Testergebnisse kann man so das für die eigenen Bedürfnisse und Anforderungen passende Gerät finden und mithilfe der Bewertung der Verbrauchskosten auch langfristig Kosten sparen.

Unsere Drucker Bestenliste

Die Verwendung unserer Bestenliste bietet dem Verbraucher einige Vorteile beim Kauf eines neuen Druckers. Hier sind einige davon:

  1. Übersicht: Die Bestenliste gibt dir als Verbraucher einen schnellen Überblick über die Top-Modelle verschiedener Hersteller. Somit spart man Zeit und vermeidet es, jede Marke und jedes Modell einzeln recherchieren zu müssen.
  2. Bewertungen anderer Käufer: In unserer Bestenliste fließen die Verkaufszahlen bei Amazon direkt ein. Durch die Schwarmintelligenz der Käufer werden so auch die Kundenbewertungen mit einbezogen. Somit kann man auf die Erfahrungen anderer Käufer zurückgreifen und entdeckt möglicherweise Vor- oder Nachteile des jeweiligen Produkts, die man sonst nicht erfahren hätte.
  3. Preisvergleich: Oft ist es so, dass die besten Drucker nicht unbedingt die teuersten sind. Durch einen Blick auf unsere Bestenliste kann man die Preise der verschiedenen Modelle miteinander vergleichen und gegebenenfalls auch ein günstigeres Modell mit ähnlicher Qualität finden.
  4. Hohe Qualität: Die Modelle in unserer Bestenliste werden anhand ihrer Verkaufszahlen und Bewertungen ausgesucht. Somit haben die enthaltenen Modelle eine höhere Wahrscheinlichkeit, qualitativ hochwertig und zuverlässig zu sein.
  5. Aktualität: Durch die ständige Aktualisierung durch die Anbindung an die Amazon-Verkaufszahlen, stellen wir sicher, dass die neuesten Modelle und die besten Angebote enthalten sind. Somit kann der Verbraucher sicher sein, dass er die aktuellsten Informationen bezüglich Druckern bekommt.

Insgesamt bietet unsere Drucker Bestenliste eine schnelle und umfassende Möglichkeit, die aktuellen Top-Modelle verschiedener Hersteller zu vergleichen und somit das beste Gerät für die individuellen Bedürfnisse zu finden.

Welche Drucker befinden sich regelmäßig in unseren Bestenlisten?

  • Drucker von HP
  • Drucker von Epson
  • Drucker von Brother
  • Kyocera Drucker
  • Samsung Drucker
  • Drucker für den Fotodruck
  • Drucker Testsieger
  • Aktuelle Drucker

Tintenstrahldrucker Bestenliste

AngebotBestseller Nr. 1
Epson Expression Home XP-2205, Farbig, 3-in-1-Tintenstrahl-Multifunktionsgerät, Drucker (DIN A4, Scanner, Kopierer, WiFi, Einzelpatronen), Amazon Dash Replenishment-fähig, schwarz
  • C11CK67404
  • C11CK67404
  • Item Weight: 4.0 Kilograms
  • Welche komponenten sind im lieferumfang des produkts enthaltenen: Epson Expression Home XP-2205
Bestseller Nr. 2
Canon PIXMA TR4750i 3-in-1 Abonnement Drucker für das Homeoffice, Kopierer, Scanner – automatischer beidseitiger Druck, 20-Blatt-ADF, Fotodruck – mit PIXMA Print Plan kompatibel – WLAN (Schwarz)
  • NIE MEHR ZU WENIG TINTE: Abonniere den PIXMA Print Plan für automatische Tintenlieferungen an deine Haustür, bevor dir die Tinte ausgeht, mit verschiedenen Tarifen passend zu deinem Nutzungsverhalten
  • INTELLIGENTE DRUCKERSTEUERUNG: Steuere die Funktionen deines Canon Druckers von einem Mobilgerät mit WLAN und der Canon PRINT App, AirPrint (iOS) und Mopria (Android); wechsle ganz einfach zu Wireless Direct, wenn du nicht mit dem WLAN verbunden bist
  • JEDERZEIT IN DER CLOUD: Dank WLAN-Konnektivität kannst du mithilfe der Canon PRINT App über PIXMA Cloud Link ganz einfach vom Cloud-Speicher aus scannen (1) und drucken
  • GESTEIGERTE PRODUKTIVITÄT: Profitiere von automatischem beidseitigen Druck sowie Kopieren und Scannen von mehrseitigen Dokumenten, dank des automatischen Dokumenteneinzugs für bis zu 20 Blatt (2), und drucke randlose Fotos im Format 10 cm x 15 cm zügig direkt vom Drucker aus
AngebotBestseller Nr. 3
Canon PIXMA MG3650S Drucker Farbtintenstrahl DIN A4 (Scanner, Kopierer, Bürodrucker, 4.800 x 1.200 dpi, WLAN, Apple AirPrint, automatischer Duplexdruck) schwarz
  • Hochwertiges Drucken, Kopieren und Scannen
  • Einfache Bedienung mit einem Smartphone oder Tablet über die Canon PRINT App
  • Einfaches Verbinden mit der Cloud dank PIXMA Cloud Link
  • Kosten sparen beim Drucken mit optionalen XL-Tinten und beidseitigem Dokumentendruck
AngebotBestseller Nr. 4
Canon PIXMA TS5150 Drucker Farbtintenstrahl Multifunktionsgerät DIN A4 (Scanner, Kopierer, Farbdisplay, 4.800 x 1.200 dpi, USB, WLAN, Duplexdruck, 2 Papierzuführungen) schwarz
  • Laden Sie einfach die Canon PRINT App herunter, mit der Sie mit Ihrem Mobilgerät (iOS oder Android) kabellos scannen und drucken können.
  • Erleben Sie die Freiheit, direkt aus sozialen Medien zu drucken und auf einen Cloud-Dient zu scannen** – ganz einfach mit PIXMA Cloud Link über die Canon PRINT App.
  • Mit optionalen und kosteneffizienten XL-Tinten drucken Sie mehr Seiten für Ihr Geld und der automatische Duplex-Druck spart Papier.
  • Dualer Papiereinzug
AngebotBestseller Nr. 5
Epson Workforce Pro WF-4820DWF 4-in-1 Tinten-Multifunktionsgerät (Druck, Scan, Kopie, Fax, ADF, WiFi, Ethernet, NFC, Duplex, Einzelpatronen, DIN A4), inkl. 4 Monate ReadyPrint Flex Tintentarif
  • Auf der Epson ReadyPrint Webseite mit dem Code “AMZ4FREE” ReadyPrint Flex-Tarif aktivieren und 4 Monate gratis drucken; gültig bis 31.03.2025; danach ab 0,99 € pro Monat günstig weiter drucken
  • ReadyPrint Flex: flexible Tintentarife ab 0,99 € pro Monat; Tinte wird nach Hause geliefert, noch bevor sie zur Neige geht; monatlich kündbar
  • Schnelles beidseitiges Drucken; ISO-Druckgeschwindigkeit: bis zu 25 Seiten/Min. in s/w und 12 Seiten/Min. in Farbe (Normalpapier); 10,9 cm Farb-Touchscreen
  • Schnittstellen: WiFi und WiFi Direct – kabelloses Drucken von überall, Ethernet (100 Base-TX/10 Base-T), Hi-Speed USB – kompatibel mit dem USB 2.0-Standard; Epson SmartPanel App
AngebotBestseller Nr. 6
HP ENVY 6020e Multifunktionsdrucker, 3 Monate gratis drucken mit HP Instant Ink inklusive, HP+, Drucker, Scanner, Kopierer, WLAN, Airprint
  • Mit HP+ erhalten Sie 3 Probemonate Instant Ink und weitere Vorteile; In den 3 Probemonaten HP Instant Ink sind bis zu 700 Seiten/Monat inklusive – egal, welcher Tarif; Monatliche Kosten nach Ablauf der Probemonate ab 1,49€/Monat; Monatlich kündbar – Aktivierung von HP+ während der Druckerinstallation erforderlich
  • HP+ Aktivierung: Einfach HP+ aktivieren während der Druckerinstallation und für Instant Ink registrieren; HP+ Erfordert ein HP-Konto, eine kontinuierliche Internetverbindung und die exklusive Verwendung von Original HP Tintenpatronen über die gesamte Lebensdauer Ihres Druckers
  • Volle Konnektivität: : 1 Hi-Speed USB 2;0; 1 Wi-Fi 802;11ac (Dual-Band) mit Bluetooth 4;2; Mobiles Drucken: Apple AirPrint, Chrome OS, HP Smart App, Mopria-zertifiziert
  • Druckgeschwindigkeit: Bis zu 10 Seiten/Min; (Schwarzweiß) und 7 Seiten/Min; (Farbe), Automatischer doppelseitiger Druck; Randloser Druck (bis zu 216 x 297 mm)
AngebotBestseller Nr. 7
HP Envy Inspire 7220e Multifunktionsdrucker, Tintenstrahldrucker, 3 Monate gratis drucken mit HP Instant Ink inklusive, HP+, Drucken, Scannen, Kopieren, Fotodruck, DIN A4, WLAN, Airprint
  • Mit HP+ erhalten Sie 3 Probemonate Instant Ink und weitere Vorteile; In den 3 Probemonaten HP Instant Ink sind bis zu 700 Seiten/Monat inklusive – egal, welcher Tarif; Monatliche Kosten nach Ablauf der Probemonate ab 1,49€/Monat; Monatlich kündbar – Aktivierung von HP+ während der Druckerinstallation erforderlich
  • HP+ Aktivierung: Einfach HP+ aktivieren während der Druckerinstallation und für Instant Ink registrieren; HP+ Erfordert ein HP-Konto, eine kontinuierliche Internetverbindung und die exklusive Verwendung von Original HP Tintenpatronen über die gesamte Lebensdauer Ihres Druckers
  • Reibungsloser Druck von hochwertigen Fotos und Dokumenten, integrierte Fotopapierzuführung für nahtloses Drucken von brillanten Fotos mit lebendigen Farben, in einer Vielzahl von Formaten
  • Druckgeschwindigkeit: Bis zu 15 S;/Min (Schwarzweiß), bis zu 10 S;/Min; (Farbe) Druckqualität Bis zu 4;800 x 1;200 dpi, Größe: 460 x 383 x 191 mm
AngebotBestseller Nr. 8
HP DeskJet 3750 Multifunktionsdrucker, 4 Monate gratis drucken mit HP Instant Ink inklusive, Drucken, Scannen, Kopieren, WLAN, Airprint, Weiß
  • Im Rahmen der Druckerinstallation erhalten Sie ein Angebot über 4 Probemonate HP Instant Ink; In den Probemonaten sind bis zu 700 Seiten/Monat inklusive – egal, welcher Tarif; Bei Registrierung für HP Instant Ink unter HP-Instaink website innerhalb von 7 Tagen nach Druckerinstallation; Monatliche Kosten nach Ablauf der Probemonate ab 1,49€/Monat; Monatlich kündbar
  • HP Instant Ink erfordert ein HP Konto, eine gültige Zahlungsmethode, eine E-Mail-Adresse sowie eine Internetverbindung zum Drucker
  • Mit der kleinste HP All-in-One Drucker weltweit, sparsames Multifunktionsgerät mit einfacher und schneller Bedienung, hochwertige Ausdrucke; drucken vom Smartphone, Tablet und HP Snapshots App
  • Mit HP Instant Ink dauerhaft sparen: Nach Ablauf der Probemonate sparen Sie bis zu 70 Prozent bei Tinte; Flexible Tarife für jeden – egal ob Sie viel oder wenig drucken; Recycling inklusive
AngebotBestseller Nr. 9
HP DeskJet 2820e Multifunktionsdrucker, 3 Monate gratis drucken mit HP Instant Ink inklusive, Drucker, Scanner, Kopierer, WLAN
  • Mit HP+ erhalten Sie 3 Probemonate Instant Ink und weitere Vorteile; In den 3 Probemonaten HP Instant Ink sind bis zu 700 Seiten/Monat inklusive – egal, welcher Tarif; Monatliche Kosten nach Ablauf der Probemonate ab 1,49€/Monat; Monatlich kündbar; Aktivierung von HP+ während der Druckerinstallation erforderlich
  • HP+ Aktivierung: Einfach HP+ aktivieren während der Druckerinstallation und für Instant Ink registrieren; HP+ Erfordert ein HP-Konto, eine kontinuierliche Internetverbindung und die Verwendung von Original HP Tintenpatronen über die gesamte Lebensdauer Ihres Druckers
  • Die ideale Wahl für die Familie: Drucken Sie schnell alltägliche Dokumente wie Hausaufgaben, Rechnungen, Tickets usw
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 7,5 Seiten/Min (schwarz/weiß), bis zu 5,5 Seiten/Min (Farbe); Druckqualität: bis zu 1200 x 1200 dpi; Anschlüsse: Wireless 802;11 b/g/n; 1 Hi-Speed USB 2;0; HP Smart App; mobiles Drucken; 60-Blatt-Papierzuführung
Bestseller Nr. 10
Canon PIXMA TS5350i Multifunktionsdrucker 3in1 Drucker/Kopierer/Scanner, WLAN, Randlosfotos, kabelloses Drucken/Scannen via Cloud + Smartphone, Duplex, 2. Einzug, PIXMA Print Plan kompatibel, schwarz
  • ELEGANTES, MINIMALISTISCHES DESIGN: Drucke, kopiere und scanne mit dem 3-in-1 Multifunktionsdrucker mit Zweiton-Farbschema und 1,44-Zoll-OLED-Display; plus zwei Papiereinzüge und automatischer beidseitiger Druck für gestochen scharfe Dokumente und Fotos
  • NIE MEHR ZU WENIG TINTE: Spare bis zu 50 % bei Tinte durch ein (3) Abonnement des PIXMA Print Plans und lass dir Tinte automatisch bis zur Haustür liefern, bevor sie ausgeht. Mit verschiedenen Tarifen passend zu deinem Nutzungsverhalten
  • JEDERZEIT IN DER CLOUD: Steuere den Canon WLAN-Drucker per kabelloser One-Touch-Konnektivität und Canon PRINT App, AirPrint (iOS) und Mopria (Android) vom Tablet oder Smartphone, um zu und aus Social Media und anderen Cloud-Konten (2) zu drucken, scannen und kopieren
  • ERSCHAFFE ETWAS EIGENES: Mit Easy-PhotoPrint Editor, Creative Park und Message In Print, dem wiederaufklebbaren und dem beidseitig bedruckbaren matten Fotopapier sowie der Transfer-Folie zum Aufbügeln lassen sich deine kreativen Projekte einfach umsetzen

Letzte Aktualisierung am 8.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tintenstrahldrucker haben einige Vorteile, die sie zu einer beliebten Wahl für den privaten und geschäftlichen Gebrauch machen:
  1. Vielseitigkeit: Tintenstrahldrucker können verschiedene Medienarten bedrucken – von Papier über Fotopapier bis hin zu speziellem Druckerpapier. Dadurch sind sie für viele Anwendungen geeignet.
  2. Farbdruck: Tintenstrahldrucker können Farben mit hoher Präzision und Qualität drucken. Das macht sie besonders geeignet für Fotodrucke oder Dokumente mit Farbe.
  3. Preis: Tintenstrahldrucker sind in der Regel günstiger als Laserdrucker und bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Eine Bestenliste der aktuellen Verkaufscharts von Tintenstrahldruckern kann dem Verbraucher helfen, das beste Tintenstrahler für seine Bedürfnisse zu finden. Einige Vorteile solcher Bestenlisten sind:
  • Aktualität: Eine Bestenliste der aktuellen Verkaufscharts zeigt die aktuellen Favoriten der Käufer. Somit kann der Verbraucher sicher sein, dass er eine Liste der neuesten Modelle und Technologien erhält.
  • Vergleichsmöglichkeiten: Durch eine Bestenliste kann man verschiedene Modelle und Preise miteinander vergleichen und so das beste Tintenstrahler für die individuellen Bedürfnisse auswählen.
Insgesamt kannst du mithilfe der aktuellen Verkaufscharts Zeit und Geld zu sparen, indem du den besten Tintenstrahler für deine Bedürfnisse findet. Die meisten Drucker in unserer Übersicht bieten dir ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wie du siehst sind die meisten Angebote an Tintenstrahlduckern heutzutage leider Multifunktionsdrucker. Den reinen Standalonedrucker gibt sebst für Geld und gute Worte fast nicht mehr.

Laserdrucker Bestenliste

Bestseller Nr. 1
PANTUM M6500NW Multifunktions-Laserdrucker, Monolaser (PANTUM App, Airprint,Drucker Scanner, Kopierer, A4, WLAN, Schwarz-weiß-Drucker)
  • Druckgeschwindigkeiten bis zu 22 Seiten pro Minute,USB2.0 + Wi-Fi
  • Nur Schwarz-Weiß-Druck, manueller Druck auf Vorder- und Rückseite, Scannen und Fotokopieren, manuelles Scannen auf Vorder- und Rückseite
  • Treiberinstallation in einem Schritt mit einfacher Wi-Fi-Konfiguration. Drucken Sie drahtlos von Ihrem Laptop und Tablet, und drucken Sie mobil von Ihrem IOS- oder Android-Gerät über die Pantum APP
  • Das neue Produkt wird mit einer 700-Seiten-Starttonerkartusche und einem USB-Kabel geliefert. Verwendet die Original PA-210 Tonerkartusche (1.600 Seiten)
AngebotBestseller Nr. 2
PANTUM P2502W Schwarzweiß-Laserdrucker mit WiFi-Unterstützung und AirPrint, 22 Seiten pro Minute, geeignet für Familien, Schulen und kleine Büros
  • Komfortabler und kompakter Laserdrucker, der Ihnen Platz und Geld spart. Wählen Sie ihn.
  • Blitzschneller Druck: Mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 22 Seiten pro Minute für A4- und 23 Seiten pro Minute für Letter-Format sparen Sie kostbare Zeit und können sich auf das Wesentliche konzentrieren
  • Einfache Installation: Eine schnelle und unkomplizierte Installation in nur einem Schritt sowie eine einfache Wi-Fi-Verbindung ermöglichen ein reibungsloses Druckerlebnis
  • Flexibilität beim Drucken: Sie können drahtlos von Ihrem Laptop, Tablet und Smartphone mit dem iOS- oder Android-Betriebssystem über die Pantum-App drucken
AngebotBestseller Nr. 3
HP Laserjet M110w Laserdrucker, Monolaser, Drucker, WLAN, Airprint, Schwarz-weiß-Drucker, HP Instant Ink für Toner verfügbar
  • Der weltweit kleinste Laserdrucker seiner Klasse – Druckerabmessungen (B x T x H) Maximal: 346 x 360 x 280 mm
  • HP Instant Ink für Toner verfügbar: Mit dem Toner-Lieferservice von HP sparen Sie bis zu 50 Prozent bei Toner; Flexible Tarife für jeden – egal ob Sie viel oder wenig drucken; Recycling inklusive
  • Druckgeschwindigkeit bis zu 20 Seiten pro Minute, Druckauflösung bis zu 600 x 600 dpi, 150-Blatt-Papierzuführung
  • Intuitiv und einfach zu bedienen, mobiles Drucken und Scannen mit der HP App, 1 Hi-Speed-USB, Wireless
AngebotBestseller Nr. 4
Brother HL-L2375DW Kompakter S/W-Laserdrucker (34 Seiten., A4, echte 1.200×1.200 dpi, Duplexdruck, 250 Blatt Papierkassette, USB 2.0, WLAN, LAN), Dunkelgrau/Schwarz
  • Kompakter S/W-Laserdrucker mit automatischem Duplexdruck inklusive Broschürendruckfunktion, 250 Blatt Papierkassette, Einzelblatteinzug, LAN, WLAN, WiFi-Direct, USB 2.0 Schnittstelle
  • Druckgeschwindigkeit: Bis zu 34 Seiten/Minute (simplex), bis zu 16 Seiten/Minute (duplex)
  • Druckauflösung: 1.200 x 1.200 dpi
  • Lieferumfang: Brother HL-L2375DW Kompakter S/W-Laserdrucker
AngebotBestseller Nr. 5
HP LaserJet MFP M140we Laserdrucker, Monolaser 3-in1, 6 Monate gratis drucken mit HP Instant Ink inklusive, HP+, Drucker, Scanner, Kopierer, Duplex-Druck, DIN A4, WLAN, Airprint, 64 MB
  • Mit HP+ erhalten Sie 6 Probemonate Instant Ink und weitere Vorteile; In den 6 Probemonaten HP Instant Ink sind bis zu 1500 Seiten/Monat inklusive – egal, welcher Tarif; Monatliche Kosten nach Ablauf der Probemonate ab 1,99 Euro/Monat; Monatlich kündbar; Aktivierung von HP+ während der Druckerinstallation erforderlich
  • Besonderheiten: der kleinste Laserdrucker seiner Klasse; Kompakt mit schnellem Schwarzweiß-Druck, besonders platzsparend in Büro und Homeoffice – Druckerabmessungen (B x T x H) Maximal: 360 x 427 x 347 mm
  • Druckgeschwindigkeit bis zu 20 Seiten pro Minute, Druckauflösung bis zu 600 x 600 dpi, 150-Blatt-Papierzuführung
  • Intuitiv und einfach zu bedienen, mobiles Drucken und Scannen mit der HP App, 1 Hi-Speed-USB, Wireless
AngebotBestseller Nr. 6
HP LaserJet MFP M234dw Multifunktionslaserdrucker, Schwarzweiß, 3-in-1 Drucker, Scanner, Kopierer, WLAN, LAN, Duplex, Airprint, 29 S/Min
  • Hochproduktiver Multifunktions-Laserdrucker mit schnellem beidseitigen Druck, dynamischen Sicherheitsfunktionen und kompakten Maßen; WLAN-Drucker mit einfachem Druck vom Smartphone
  • Druckauflösung: 600 x 600 dpi; Papierfach: Zufuhrfach für 150 Blatt; Druckgeschwindigkeit: Bis zu 29 Seiten/Minute (schwarzweiß)
  • Anschlüsse: Dual-Band Wi-Fi mit automatischer Rücksetzung, Fast Ethernet integriert, Hi-Speed USB
  • Lieferumfang: HP LaserJet Pro M234dw Drucker; HP Schwarz LaserJet Tonerkartusche (ca. 700 Seiten); Staubschutz; Referenzhandbuch, Installationsposter, Netzkabel
AngebotBestseller Nr. 7
HP Color Laser 178nwg Multifunktions-Farblaserdrucker (Drucker, Scanner, Kopierer, WLAN, Airprint), weiß-grau,Drucken+Kopieren+Scannen
  • Besonderheiten: leistungsfähiger und kompakter 3in1 Farblaser Multifunktionsdrucker, schneller Netzwerkdrucker mit WLAN, HP ePrint, und Apple Airprint
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 18 S./Min (schwarzweiß); bis zu 4S./Min (in Farbe)
  • Druckqualität:bis zu 600 x 600 dpi; Anschlüsse: Hi-Speed USB 2.0, Ethernet, WiFi, mobiles Drucken
  • Highlights:LCD-Bedienfeld,50-Blatt Ausgabefach, Auto On/Off, A4 Flachbettscanner, geringer Stromverbrauch
AngebotBestseller Nr. 8
Brother MFC-L2835DW | 4-in-1-Multifunktionsdrucker (Drucken/Scan/Kopieren/Faxen) Laserdrucker Monochrom – WLAN & Ethernet – Dokumentenzuführung (ADF) für 50 Blatt – Druckgeschwindigkeit von 32 Seiten
  • Druckgeschwindigkeit von bis zu 32 Seiten pro Minute
  • Toner erhältlich mit bis zu 3.000 Seiten
  • Beidseitiger Druck, bis zu 16 Seiten pro Minute
  • Scannen bis zu 22,5 Seiten pro Minute
AngebotBestseller Nr. 9
HP Color LaserJet Pro M283fdw Multifunktions-Farblaserdrucker (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, WLAN, LAN, Duplex, Airprint) weiß
  • Leistungsfähiger 4-in-1 Farblaser Multifunktionsdrucker mit JetIntelligence, Netzwerkdrucker mit WLAN und Duplex, HP ePrint, Airprint, 250-Blatt Zuführung, Farb-Touchscreen, geringer Stromverbrauch
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 21 S./Min (in Farbe und schwarzweiß)
  • Druckqualität: bis zu 600 x 600 dpi; Anschlüsse: Hi-Speed USB 2.0, Ethernet, WiFi, mobiles Drucken
  • Lieferumfang: HP Color LaserJet Pro M283fdw Farblaser Multifunktionsdrucker (7KW75A); HP 207A LaserJet Tonerkartuschen (CMYK); Installationsanleitung; Netzkabel; USB-Kabel; Telefonkabel
Bestseller Nr. 10
Brother DCP-L2627DW 3-in-1 Monochrom-Laser-Multifunktionsdrucker, 32 ppm, automatischer Duplexdruck, 2-zeiliges LCD-Bedienfeld, USB und 5 GHz WLAN
  • Druckt bis zu 32 Seiten pro Minute
  • 2-zeiliges LCD-Bedienfeld
  • USB und 5 GHz WLAN
  • Papierfach für 250 Blatt

Letzte Aktualisierung am 8.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Egal ob Laser oder LED, diese Drucker haben einige Vorteile, die sie zu einer beliebten Option für den geschäftlichen und privaten Gebrauch machen:
  1. Geschwindigkeit: Laserdrucker sind in der Regel schneller als Tintenstrahldrucker und eignen sich ideal für Druckaufträge mit umfangreichen Dokumenten und Texten.
  2. Qualität: Laserdrucker drucken Texte und Grafiken in einer hohen Qualität und Auflösung. Sie bieten in der Regel eine bessere Schärfe und Klarheit als Tintenstrahldrucker.
  3. Langlebigkeit: Laserdrucker sind aufgrund ihrer internen Arbeitsweise und Bauteile meist langlebiger als Tintenstrahldrucker.
Eine Bestenliste der aktuellen Verkaufscharts von Laserdruckern kann dem Verbraucher helfen, das beste Laserdruckergerät für seine Bedürfnisse zu finden. Einige Vorteile solcher Bestenlisten sind:
  • Aktualität: Eine Bestenliste der aktuellen Verkaufscharts zeigt die aktuellen Favoriten der Käufer. Somit kann der Verbraucher sicher sein, dass er eine Liste der neuesten Modelle und Technologien erhält.
  • Vergleichsmöglichkeiten: Eine Bestenliste von Laserdruckern bietet eine schnelle und umfassende Möglichkeit, Preise und Funktionen verschiedener Modelle miteinander zu vergleichen, um das beste Gerät für den individuellen Bedarf zu finden.
Insgesamt kann eine Bestenliste aus den aktuellen Verkaufscharts dem Verbraucher helfen, Zeit und Geld zu sparen, indem er das beste Laserdruckergerät für seine Bedürfnisse findet.

Multifunktionsdrucker Bestenliste

AngebotBestseller Nr. 1
Epson Workforce Pro WF-4820DWF 4-in-1 Tinten-Multifunktionsgerät (Druck, Scan, Kopie, Fax, ADF, WiFi, Ethernet, NFC, Duplex, Einzelpatronen, DIN A4), inkl. 4 Monate ReadyPrint Flex Tintentarif
  • Auf der Epson ReadyPrint Webseite mit dem Code “AMZ4FREE” ReadyPrint Flex-Tarif aktivieren und 4 Monate gratis drucken; gültig bis 31.03.2025; danach ab 0,99 € pro Monat günstig weiter drucken
  • ReadyPrint Flex: flexible Tintentarife ab 0,99 € pro Monat; Tinte wird nach Hause geliefert, noch bevor sie zur Neige geht; monatlich kündbar
  • Schnelles beidseitiges Drucken; ISO-Druckgeschwindigkeit: bis zu 25 Seiten/Min. in s/w und 12 Seiten/Min. in Farbe (Normalpapier); 10,9 cm Farb-Touchscreen
  • Schnittstellen: WiFi und WiFi Direct – kabelloses Drucken von überall, Ethernet (100 Base-TX/10 Base-T), Hi-Speed USB – kompatibel mit dem USB 2.0-Standard; Epson SmartPanel App
AngebotBestseller Nr. 2
EcoTank ET-2820 A4-Multifunktions-Wi-Fi-Tintentankdrucker, mit einem im Lieferumfang enthaltenen Vorrat an Tinten bis zu 3 Jahren
  • Endlich drucken ohne Patronen – EcoTank ermöglicht komfortables Drucken zu Hause – Die großvolumigen Tintentanks ermöglichen ein unkompliziertes Nachfüllen – Da die Tintenflaschen über ein Schlüssel-Schloss-Prinzip funktionieren, kann nur die jeweils richtige Tinte eingefüllt werden.
  • Weiter sparen – Mit diesem sparsamen Drucker reduzieren Sie Ihre Tintenkosten um bis zu 90 %* – Im Lieferumfang enthalten ist ein Tintenvorrat für bis zu 3 Jahren* – Ein Tintenflaschensatz reicht für den Druck von bis zu 4,500 Seiten in Schwarzweiß und 7,500 Seiten in Farbe* – Das entspricht der beeindruckenden Zahl von bis zu 72 Tintenpatronen!*
  • Epson Smart Panel-App – Mit dieser App können Sie Ihren Drucker über Ihr Smart-Gerät bedienen* – Sie können Dokumente und Fotos drucken, kopieren und scannen, Ihren Drucker einrichten und steuern, Fehler beheben und Ihrer Kreativität dank einer Vielzahl von Vorlagen freien Lauf lassen.
  • Voller Funktionen – Dank der Farb-LCD-Anzeige mit 3,7 cm, der Papierkassette für 100 Blatt an der Rückseite, des randlosen Fotodrucks (bis zu 10 x 15 cm) und Druckgeschwindigkeiten von bis zu 10 Seiten pro Minute* können Sie problemlos und schnell verschiedene Aufgaben erledigen.
Bestseller Nr. 3
Canon PIXMA TR4750i 3-in-1 Abonnement Drucker für das Homeoffice, Kopierer, Scanner – automatischer beidseitiger Druck, 20-Blatt-ADF, Fotodruck – mit PIXMA Print Plan kompatibel – WLAN (Schwarz)
  • NIE MEHR ZU WENIG TINTE: Abonniere den PIXMA Print Plan für automatische Tintenlieferungen an deine Haustür, bevor dir die Tinte ausgeht, mit verschiedenen Tarifen passend zu deinem Nutzungsverhalten
  • INTELLIGENTE DRUCKERSTEUERUNG: Steuere die Funktionen deines Canon Druckers von einem Mobilgerät mit WLAN und der Canon PRINT App, AirPrint (iOS) und Mopria (Android); wechsle ganz einfach zu Wireless Direct, wenn du nicht mit dem WLAN verbunden bist
  • JEDERZEIT IN DER CLOUD: Dank WLAN-Konnektivität kannst du mithilfe der Canon PRINT App über PIXMA Cloud Link ganz einfach vom Cloud-Speicher aus scannen (1) und drucken
  • GESTEIGERTE PRODUKTIVITÄT: Profitiere von automatischem beidseitigen Druck sowie Kopieren und Scannen von mehrseitigen Dokumenten, dank des automatischen Dokumenteneinzugs für bis zu 20 Blatt (2), und drucke randlose Fotos im Format 10 cm x 15 cm zügig direkt vom Drucker aus
AngebotBestseller Nr. 4
HP DeskJet 2820e Multifunktionsdrucker, 3 Monate gratis drucken mit HP Instant Ink inklusive, Drucker, Scanner, Kopierer, WLAN
  • Mit HP+ erhalten Sie 3 Probemonate Instant Ink und weitere Vorteile; In den 3 Probemonaten HP Instant Ink sind bis zu 700 Seiten/Monat inklusive – egal, welcher Tarif; Monatliche Kosten nach Ablauf der Probemonate ab 1,49€/Monat; Monatlich kündbar; Aktivierung von HP+ während der Druckerinstallation erforderlich
  • HP+ Aktivierung: Einfach HP+ aktivieren während der Druckerinstallation und für Instant Ink registrieren; HP+ Erfordert ein HP-Konto, eine kontinuierliche Internetverbindung und die Verwendung von Original HP Tintenpatronen über die gesamte Lebensdauer Ihres Druckers
  • Die ideale Wahl für die Familie: Drucken Sie schnell alltägliche Dokumente wie Hausaufgaben, Rechnungen, Tickets usw
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 7,5 Seiten/Min (schwarz/weiß), bis zu 5,5 Seiten/Min (Farbe); Druckqualität: bis zu 1200 x 1200 dpi; Anschlüsse: Wireless 802;11 b/g/n; 1 Hi-Speed USB 2;0; HP Smart App; mobiles Drucken; 60-Blatt-Papierzuführung
AngebotBestseller Nr. 5
Canon PIXMA TS5150 Drucker Farbtintenstrahl Multifunktionsgerät DIN A4 (Scanner, Kopierer, Farbdisplay, 4.800 x 1.200 dpi, USB, WLAN, Duplexdruck, 2 Papierzuführungen) schwarz
  • Laden Sie einfach die Canon PRINT App herunter, mit der Sie mit Ihrem Mobilgerät (iOS oder Android) kabellos scannen und drucken können.
  • Erleben Sie die Freiheit, direkt aus sozialen Medien zu drucken und auf einen Cloud-Dient zu scannen** – ganz einfach mit PIXMA Cloud Link über die Canon PRINT App.
  • Mit optionalen und kosteneffizienten XL-Tinten drucken Sie mehr Seiten für Ihr Geld und der automatische Duplex-Druck spart Papier.
  • Dualer Papiereinzug
AngebotBestseller Nr. 6
Epson Expression Home XP-5200 3-in-1 Tinten-Multifunktionsgerät (Druck, Scan, Kopie, WiFi, Duplex, Einzelpatronen, 6,1 cm Display, DIN A4), inkl. 9 Monate ReadyPrint Flex Tintentarif, schwarz
  • Maximale farbdruckgeschwindigkeit: 75 pagesperminute
  • Item weight: 54 kg
  • Epson expression home xp-5200 3-in-1 tinten-multifunktionsdrucker (din A4, scanner, kopierer, wifi, duplex, 6,1 cm display, einzelpatronen, 4 farben), amazon dash replenishment-fähig, schwarz
  • Max schwarz-wei-druckgeschwindigkeit: 140 pagesperminute
AngebotBestseller Nr. 7
Brother DCP-J1140DW 3-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer), Schwarz, 400 x 151 x 343 mm
  • Drucken, scannen kopieren
  • Bis zu 17 Seiten/Min. in S/W und 16,5 Seiten/Min. in Farbe drucken (gemäß ISO/IEC 24734)
  • Geschlossene Papierkassette für 150 Blatt, Einzelblatteinzug
  • USB 2.0, WLAN
AngebotBestseller Nr. 8
HP ENVY 6020e Multifunktionsdrucker, 3 Monate gratis drucken mit HP Instant Ink inklusive, HP+, Drucker, Scanner, Kopierer, WLAN, Airprint
  • Mit HP+ erhalten Sie 3 Probemonate Instant Ink und weitere Vorteile; In den 3 Probemonaten HP Instant Ink sind bis zu 700 Seiten/Monat inklusive – egal, welcher Tarif; Monatliche Kosten nach Ablauf der Probemonate ab 1,49€/Monat; Monatlich kündbar – Aktivierung von HP+ während der Druckerinstallation erforderlich
  • HP+ Aktivierung: Einfach HP+ aktivieren während der Druckerinstallation und für Instant Ink registrieren; HP+ Erfordert ein HP-Konto, eine kontinuierliche Internetverbindung und die exklusive Verwendung von Original HP Tintenpatronen über die gesamte Lebensdauer Ihres Druckers
  • Volle Konnektivität: : 1 Hi-Speed USB 2;0; 1 Wi-Fi 802;11ac (Dual-Band) mit Bluetooth 4;2; Mobiles Drucken: Apple AirPrint, Chrome OS, HP Smart App, Mopria-zertifiziert
  • Druckgeschwindigkeit: Bis zu 10 Seiten/Min; (Schwarzweiß) und 7 Seiten/Min; (Farbe), Automatischer doppelseitiger Druck; Randloser Druck (bis zu 216 x 297 mm)
Bestseller Nr. 9
Canon PIXMA TS5351i Multifunktionsdrucker 3in1 Drucker/Kopierer/Scanner, WLAN, Randlosfotos, kabelloses Drucken/Scannen via Cloud + Smartphone, Duplex, 2. Einzug, PIXMA Print Plan kompatibel, weiß
  • ELEGANTES, MINIMALISTISCHES DESIGN: Drucke, kopiere und scanne mit dem 3-in-1 Multifunktionsdrucker mit Zweiton-Farbschema und 1,44-Zoll-OLED-Display; plus zwei Papiereinzüge und automatischer beidseitiger Druck für gestochen scharfe Dokumente und Fotos
  • NIE MEHR ZU WENIG TINTE: Spare bis zu 50 % bei Tinte durch ein (3) Abonnement des PIXMA Print Plans und lass dir Tinte automatisch bis zur Haustür liefern, bevor sie ausgeht. Mit verschiedenen Tarifen passend zu deinem Nutzungsverhalten
  • JEDERZEIT IN DER CLOUD: Steuere den Canon WLAN-Drucker per kabelloser One-Touch-Konnektivität und Canon PRINT App, AirPrint (iOS) und Mopria (Android) vom Tablet oder Smartphone, um zu und aus Social Media und anderen Cloud-Konten (2) zu drucken, scannen und kopieren
  • ERSCHAFFE ETWAS EIGENES: Mit Easy-PhotoPrint Editor, Creative Park und Message In Print, dem wiederaufklebbaren und dem beidseitig bedruckbaren matten Fotopapier sowie der Transfer-Folie zum Aufbügeln lassen sich deine kreativen Projekte einfach umsetzen
Bestseller Nr. 10
Brother MFC-J5340DW 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät, Weiß, Mittel, 250 Blatt Papierkassette, 50 Blatt ADF
  • 4-in-1 Business-Ink Multifunktionsgerät mit automatischem Duplexdruck bis zu DIN A4
  • Die geschlossene Papierkassette für 250 Blatt und der Einzelblatteinzug bieten Platz für Papierformate bis zu DIN A3
  • Herausragende Druckgeschwindigkeit von bis zu 28 Seiten/Min. (gemäß ISO/IEC 24734) sowie hochqualitative Ausdrucke dank pigmentierter Tinte
  • Hersteller : 3 Jahre. Die bedingungen finden Sie unter „Weitere technische Informationen“. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben unberührt

Letzte Aktualisierung am 8.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Multifunktionsdrucker kombinieren die Funktionen von Tintenstrahl- und Laserdruckern in einem Gerät. Sie bieten viele Vorteile für den privaten und geschäftlichen Gebrauch:

  1. Vielseitigkeit: Multifunktionsdrucker sind in der Lage, verschiedene Medienarten zu bedrucken, von normalem Papier über Fotopapier bis hin zu speziellem Druckerpapier. Zusätzlich können sie auch scannen, kopieren und faxen.

  2. Platzersparnis: Mit einem Multifunktionsdrucker spart man Platz im Büro oder Zuhause, da man nur ein Gerät benötigt, um alle Druck-, Scan-, Kopier- und Fax-Bedürfnisse zu erfüllen.

  3. Kosteneffizienz: Multifunktionsdrucker bieten oft eine kosteneffiziente Lösung, da man nicht separate Geräte für Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen kaufen muss.

Auch bei den Multifunktionsdruckern haben sich in den Verkaufscharts die Tintenstrahldrucker durchgesetzt. Deshalb haben wir drei separate Druckervergleiche für dich erstellt. Diese findest du hier:

Laserdrucker Vergleich

Tintenstrahldrucker Vergleich

Multifunktionsdrucker Vergleich

Fazit

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass es viele verschiedene Druckerarten auf dem Markt gibt und es manchmal schwierig sein kann, das richtige Gerät für die eigenen Bedürfnisse zu finden. Eine Bestenliste der aktuellen Verkaufscharts kann dem Verbraucher jedoch eine wertvolle Hilfe bei der Entscheidung bieten.

Ob man sich für einen Tintenstrahl-, Laser- oder Multifunktionsdrucker entscheidet, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Doch durch das Vergleichen von Preisen, Funktionen, Leistungen und Verbrauchermeinungen lässt sich schnell herausfinden, welches Gerät die beste Wahl darstellt.

In der heutigen Zeit sind Drucker zu einem wichtigen Bestandteil des täglichen Lebens geworden. Ob im Büro oder zu Hause, Einzelpersonen und Unternehmen müssen oft Dokumente drucken, scannen oder kopieren. Eine Bestenliste der aktuellen Verkaufscharts kann dabei helfen, die Suche nach dem richtigen Drucker zu erleichtern und Zeit und Geld bei der Auswahl des perfekten Geräts zu sparen.

Fazit Nummer 2

Warum habe ich diesen Artikel eigentlich geschrieben? Ich wollte einfach guten und günstigen Drucker einkaufen. Da ich mein selbst gestecktes Ziel nicht erreicht habe, folgt hier ein zweites Fazit sowie ein kleiner Ausblick.

Es begann alles mit der Bitte meiner Mutter, ihr doch einen neuen Drucker zu besorgen, da der alte seinen Geist aufgegeben hatte. Ich war bereit, diese Aufgabe zu übernehmen und dachte, dass es ein schneller und unkomplizierter Vorgang sein würde. Doch ich wurde schnell eines Besseren belehrt.

Die Welt der Drucker war viel komplexer, als ich annahm und so wurde aus einem 5-Minuten-Job eine Großbaustelle. Um sicherzustellen, dass ich die bestmögliche Option für meine Mutter wähle, wollte ich eine umfangreiche Recherche durchführen, diese in diesem Blogpost mit dir teilen und letztendlich einen vernünftigen Drucker einkaufen.

Mir wurde bewusst, dass ich mich mehr anstrengen muss, um einen wirklich guten Drucker mit einem idealen Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden. Um mein Wissen zu diesem Thema zu vertiefen, habe ich beschlossen, eine Reihe von Drucker-Vergleichen zu erstellen, die mit umfangreichen Vergleichstabellen ergänzt werden. Ich möchte diese Vergleiche mit dir teilen und hoffe, dass ich anschließend genug Fachwissen über Drucker aufgebaut habe, um eine perfekte Kaufentscheidung zu treffen.

Zum krönenden Abschluss möchte ich dir dann mitteilen, für welchen Drucker wir uns entschieden haben. Im Rahmen eines abschließenden Reviews werden wir diesem Drucker auch gleich noch einem kleinen Praxistest unterziehen. Dabei werden wir nicht nur die technischen Daten und Verbrauchsmaterialien des gewählten Druckers offenbaren, sondern auch dessen Vor- und Nachteile aufdecken.

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen