#9 - NSC2020

Die Buchhaltung digitalisieren, das Thema ist irgendwie riesig und schreckt einen erst einmal ab. Was ist also zu tun, wenn die Buchhaltung digital erledigt werden soll? Bei meiner Suche nach entsprechender Software bin ich auf SevDesk gestoßen. Nach dem Anlegen eines Testaccounts musste ich mir erst einmal einen Überblick verschaffen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

powered by sevDesk

Welche Hilfen gibt es?

Auf der Homepage von SevDesk finden sich verschiedene Möglichkeiten Hilfe zu bekommen.

  • Das Hilfecenter
  • Die Webinare
  • Der Youtube-Channel

Das Hilfecenter

über das Hilfecenter von SevDesk kannst du gezielt nach Stichworten suchen, was aber nicht immer zu Ergebnissen führt. Am besten suchst du über die Stichwörter nach den Informationen. Beispiel: Du möchtest eine Tankquittung buchen. Dann suchst du über Belege –> Belege erfassen. Auf der Seite gibt es dann eine kurze Übersicht über die Belegerfassung und am Ende eine Übersicht zu verwandten Themen.

Die Webinare

Es ist sicherlich sinnvoll sich als Erstes zu den Webinaren von SevDesk anzumelden. Das macht man über den Button „Jetzt anmelden und Platz sichern“. Dort gibt es dann die Möglichkeit die beiden aktuellen Webinare zu buchen:

  • Webinar zum Tarif Buchhaltung
  • Webinar zum Tarif Rechnungen

Mann sollte sich auf jeden Fall gleich bei beiden Webinaren anmelden. Zusätzlich gibt es auf dem Youtubekanal von SevDesk auch eine Aufzeichnung der beiden Webinare. Die sind dann nicht aktuell, helfen aber die Zeit bis zum Webinartermin zu überbrücken.

Das Webinar für den Tarif Rechnung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

powered by sevDesk

Das Webinar für den Tarif Buchhaltung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

powered by sevDesk

Der Youtubekanal

Auf dem Youtubekanal von SevDesk befinden sich (Stand Januar 2021) schon mehr als 200 Videos. Wenn du deine Buchhaltung von 0 auf 100 bringen möchtest, musst du dir natürlich nicht alle ansehen. Welche Videos mir geholfen haben, um mit SevDesk erfolgreich zu starten, findest du hier in dem Blogpost „Die wichtigsten Videos für deine Buchhaltung mit SevDesk„. An dieser Stelle möchte ich dir nur noch mal ein kleines Einführungsvideo von SevDesk empfehlen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

powered by sevDesk

Update vom 31.03.2021

Wenn man die Funktion „Transaktionen importieren“ für seine Konten nutzen möchte, müssen die Zugangsdaten alle 90 Tage aktualisiert werden. Was ist zu tun?

  • Über Zahlungen -> Konten -> das Geschäftskonto auswählen
  • Auf den Button „Transaktionen importieren“ klicken
  • Es folgt eine Meldung das die Zugangsdaten der finAPI erneuert werden müssen
  • Dazu den Kontonamen mit der Pin bestätigen
  • Es öffnet sich ein Fenster, in dem du deine Push-Tan eingeben musst
  • Dafür gehst du auf deinem Smartphone in deine Banken App für Push-Tan
  • Die in der App angezeigte Tan musst du dann in SevDesk eingeben und bestätigen.
  • Danach hast du für 90 Tage wieder deine Ruhe.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top